Was bedeutet Bestellwein/Bestellartikel?

Durch die enge und jahrelange Zusammenarbeit mit Winzern, Weinbaubetrieben, Produzenten, General-Importeuren usw. haben wir unglaublich viele Möglichkeiten, Ihnen auch die Weine anzubieten, die wir nicht permanent im Geschäft vorrätig haben. Denn eine ständige  Bevorratung ALLER Weine dieser Hersteller würde unsere gesamten vorhandenen Lagerkapazitäten sprengen.

Die Lösung hierfür ist unser Bestellwein-Service!

Ein weiterer, nicht zu verachtender Vorteil des Bestellwein-Systems ist, dass wir Ihnen im Fall von Original-6er-Kartons äußerst attraktive Preise machen können!

Schauen Sie sich hierzu einmal in den jeweiligen Preislisten die 6er-Karton-Aktionspreise an, die für sich sprechen! Darüber hinaus gibt es noch separate Bestellwein-Listen, die oftmals das komplette Produktionsangebot eines Herstellers umfassen.

Bei den Bestellweinen, bei denen der Hinweis „nur im 6er-Karton lieferbar“ NICHT erscheint, können Sie sogar Einzelflaschen dieses Artikels ordern.

Lieferzeiten: Im Idealfall steht die Anlieferung eines Herstellers bei uns unmittelbar bevor und Ihr bestellter Wein konnte einfach mit hinzu gepackt werden. Im ungünstigsten Fall ist eine Lieferung gerade erfolgt und Ihre Bestellung ist dann erst bei der nächsten Anlieferung hinzu zu buchen. Die aus beiden Fällen resultierende Zeitspanne zwischen Bestellung und Ankunft liegt somit bei ca. 1-12 Werktagen. Bei Auftragsannahme können wir Ihnen meist schon eine Aussage dazu machen.

Ideale Bestell-Zeit: Da die meisten unserer Orders vor dem Wochenende rausgehen, kann es von Vorteil sein, wenn Ihre Bestellung bis samstags max. 14Uhr per E-Mail bei uns eingegangen ist. Oftmals kann dann Ihr bestellter Wein schon in der Folge-Woche mit dabei sein.